Beirat der Wilsede-Akademie

Ein Beirat, bestehend aus den hämatologischen bzw. onkologischen Abteilungsleitern der norddeutschen Universitätskliniken und großen Versorgungskrankenhäusern sowie niedergelassenen Onkologen, übernimmt als Leitungsgremium die inhaltliche Gestaltung des Programms der Wilsede-Akademie sowie deren Kontrolle. Er tritt mindestens zweimal jährlich zusammen.

Die zentrale Programmorganisation liegt in den Händen von Prof. Dr. C.-H. Köhne und Prof. Dr. L. Trümper. Unter Ihrer Leitung werden vornehmlich aus dem Kreis der Beiratsmitglieder Vorsitzende für die jeweiligen Schwerpunkt- und Reviewthemen ausgewählt, die den Teilnehmern im Nachgang zur Verfügung stehen.

Postgraduierten-Akademie zum wissenschaftlichen
Erfahrungsaustausch für Hämatologen und Onkologen